Ob Vorlesen, Spiele spielen, Ausflüge begleiten oder im Alltag mit anpacken – all das sind die kleinen Dinge im Leben, die bei Kindern ganz viel bewirken.
So haben wir zur Zeit zwei Vorlesepatinnen, die im wöchentlichen Wechsel den Kindern etwas vorlesen, des weiteren geht immer ein Elternteil Freitags mit einer Erzieherin und einigen Kindern auf den nahe gelegenen Markt um frisches Obst und Gemüse zu kaufen.
Unsere Eltern unterstützen uns bei vielen verschiedenen Aktionen und Projekten und dürfen sich gerne jeder im Alltag beteiligen.

Haben Sie eine Idee, wie auch Sie sich in unserem Kindergarten engagieren und mit einbringen können?

Haben Sie Zeit und Lust uns in unserem FRÖBEL Kindergarten An St. Bonifatius den Alltag mitzuerleben?

Für Rückfragen stehen wir selbstverständlich zur Verfügung.

Nehmen Sie gern Kontakt mit uns auf oder kommen Sie persönlich vorbei.